Alte Handys für Gorillas

Schülerinnen und Schüler des Carolus-Magnus-Gymnasiums (CMG) Übach-Palenberg haben erneut dem GaiaZoo Kerkrade mehrere hundert Handys übergeben. Und durften als Dankeschön einen Tag im GaiaZoo verbringen. Die Kooperation besteht mittlerweile seit mehr als 5 Jahren. Mit Unterstützung von verschiedenen Lehrern und Schülergruppen wurden in der zweiten Aktion über 600 Handys gesammelt.

Den Schülerinnen und Schülern der Umwelt AG war aber nicht nur wichtig viele Handys für die Gorillas zu sammeln, sondern auch adressatengerecht über den Zusammenhang zwischen dem neuesten Smartphonemodell und der Zerstörung von Lebensräume der Gorillas aufmerksam zu machen. Aufklärungsvideos wurden gedreht und auf den verschiedenen SocialMedia-Kanälen gepostet. Mittlerweile betreibt die Umwelt AG eine eigene Facebookseite, einen eigenen YouTube-Kanal und baut gerade ein Profil bei Instagram auf. Der Höhepunkt des war der Blick hinter die Kulissen. Die Mitglieder der Umwelt AG durften in die Ställe der Gorillas und dort alles besichtigen und Auge in Auge ohne Glasscheibe mit den Tieren sein. Den Schülerinnen der Umwelt AG war nach dem Besuch und dem interessanten Gespräch mit der Tierpflegerin klar, dass sie weitersammeln werden, um den Gorillas in ihrer Heimat eine Chance zu geben.

Weiter Informationen:

youtube UmweltAG CMG (https://www.youtube.com/channel/UClU_dzD1QwmuFhkYK96Dn0A)

Instagram: umwelt_ag_cmg (https://www.instagram.com/umwelt_ag_cmg/)

Facebook: Umwelt AG CMG https://de-de.facebook.com/Umwelt-AG-CMG-260761500686254/