Archiv des Autors: admin

Infos & Angebote

Wichtige Hinweise für die Q2 zum Abitur (Dienstag, 24.03.2020, 15.30h)

Liebe Abiturientia, liebe Eltern,

voraussichtlich am Freitag werden die korrigierten Vorabiturklausuren per Post bei euch / Ihnen ankommen. Vier Dokumente sind beigelegt, die jeder Einzelne zur Kenntnis nehmen und je nach Leistungsstand ausfüllen muss. Sicherheitshalber hinterlegen wir sie auch noch hier, damit niemand in die Notlage kommt, wegen technischer Schwierigkeiten eine Frist zu verpassen. Wichtig ist, dass die Frist 01.04. für das Vorliegen der Zulassungsbestätigung bzw. für den freiwilligen Rücktritt von der Prüfung eingehalten wird. Sie, liebe Eltern, bitten wir dabei im Interesse Ihrer Kinder um Ihre Unterstützung.

Anbei die vier Schreiben von Frau Birken, der ich hier für ihre Mühe herzlich danke:

Anschreiben SuS Q2 Information Abitur Zulassungsbelehrung Zulassungsbestätigung

Bitte passt auf euch auf, alles Gute

Hans Münstermann

 

Email für dich! (Montag, 23.03.2020, 16.00h)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

auf breiter Front stellen Lehrerinnen und Lehrer Arbeitsmaterialien zusammen. Sie geben dieses Material über die Klassen- und Beratungslehrer per Email weiter. An zwei weiteren Kanälen für den Informationsfluss (Office mit „Teams“ und einer Konferenzplattform) arbeiten wir mit Hochdruck; wir rechnen damit, zum Wochenende mindestens einen davon zu öffnen.

Um so ärgerlicher ist es, dass sowohl aus der Sekundarstufe II als auch aus der Unter- und MIttelstufe nicht alle Email-Adressen vorliegen! Bitte sendet, wenn ihr bisher keine Materialien per Email erhalten habt, eine Mail an eure Beratungs- oder Klassenlehrer.

Wer sich dem entzieht, bei dem nehmen wir an, dass er sich bewusst dem Unterricht entziehen will. Damit endet jede Holschuld oder Rücksichtnahme.

Liebe Eltern, bitte werfen Sie ein Auge darauf, ob Ihr Sprössling seinem Beratungs- oder Klassenlehrer die Email-Adresse zukommen lässt.

Danke an alle für die Mithilfe, viele Grüße, alles Gute!

Sandra Terodde                                                                                          Dr. Hans Münstermann

 

An die Schulgemeinschaft des CMG (Mittwoch, 18.03.2020. 18.00h)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!
Wie Sie bereits wissen, bleibt die Schule bis zum 19.04. geschlossen.
Wir werden uns auch weiterhin bemühen, Sie und euch über aktuelle Veränderungen oder Planungen – vor allem im Hinblick auf das Abitur – auf dem Laufenden zu halten. Über die bisherigen „Känale“ erhalten die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin Arbeitsmaterialien, Aufgaben und Hinweise, soweit das sinnvoll und möglich ist.
Achtung: Informationen zu den anstehenden Wahlen zur Oberstufe, zu den Fremdsprachen in Klasse 7 und zu dem Differenzierungsbereich II finden Sie/findet ihr weiter unten im Bereich Informationen für die einzelnen Jahrgangsstufen.
Sollten Sie einen dringenden Beratungstermin vereinbaren wollen, melden Sie sich bitte per Email im Sekretariat. Für Schülerinnen und Schüler sind die Lehrpersonen wie gewohnt über die Dienstmail erreichbar.
Wir wünschen Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler, vor allem Gesundheit und viel Geduld!

Dr. Hans Münstermann
Sandra Terodde

Für aktuelle Informationen verweisen wir Sie  auf die offizielle Website des Kreises und den Bildungsserver des Landes: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Informationen für die einzelnen Jahrgangsstufen

  • Hunde-Fans aufgepasst: Eure Bio-Lehrerinnen und Lehrer empfehlen euch die Teilnahme an diesem Wettbewerb…. Viel Spaß
  • Liebe Schülerinnen und Schüler der EF, für euch existiert ein Tauschordner, in den die Aufgaben und Arbeitsaufträge der Lehrer/innen hochgeladen werden. Um den Link zu erfragen, senden Sie / sendet bitte eine Email an Frau Beckers (e.beckers@mail-cmg.de) oder Herrn Hamm (p.hamm@mail-cmg.de). Auch bei Fragen könnt ihr / können Sie jederzeit eine Email schreiben.
  • Liebe Schülerinnen und Schüler der Q2,
    für euch gibt es neue Informationen: Nach unserem bisherigen Kenntnisstand werden diejenigen, die die Vorklausuren mitgeschrieben haben und die Zulassung zu den Abiturprüfungen erreichen werden, an dem Haupttermin der Abiturprüfungen teilnehmen. Diejenigen, die Vorklausuren nicht mitschreiben konnten, werden dies nach den Osterferien nachholen müssen und rutschen somit in den Nachschreibtermin. Die Terminierung des Zentralen Abiturausschusses kann folglich bestehen bleiben, obgleich noch nicht alle Informationen zur Notenermittlung vorliegen.
    Solltet ihr Fragen haben, meldet euch bei euren Beratungslehrerinnen oder bei Frau Birken. Beachtet weiterhin den Materialpool in eurem Downloadbereich, lernt fleißig, überlegt euch am Besten feste Arbeitszeiten, aber vor allem: Passt gut auf euch auf!
  • Liebe Eltern der Jahrgangsstufe 7, Ihre Kinder werden für das kommende Schuljahr ein neues Fach für die Klassen 8 und 9 verbindlich wählen Die Planung einer Informationsveranstaltung für Eltern gestaltet sich im Moment schwierig. Daher möchte ich Sie auf diesem Weg über die Wahlmöglichkeiten Ihrer Kinder informieren. Sobald es möglich ist, werde ich Ihre Kinder mit den Fachvertretern für Latein, Informatik und Naturwissenschaften auch noch einmal persönlich informieren. Ein Termin für die Fachwahlen wird dann ebenfalls kurzfristig bekanntgegeben. Weitere Informationen finden Sie hier als Download: Allgemeine Information Informationen zu den Fächern
    Vorstellung der einzelnen Fächer:  Naturwissenschaften Latein Informatik
  • Liebe Eltern der Jahrgangsstufe 6, für Ihre Kinder steht nun die Wahl der 2. Fremdsprache an. Diese Wahl betrifft die Kinder, die bereits seit der 5. Klasse Französisch lernen, nicht, da sie bereits eine 2. Fremdsprache lernen. Die Planung einer Informationsveranstaltung für Eltern gestaltet sich im Moment schwierig. Daher möchte wir Sie auf diesem Weg über die die beiden Fächer Latein und Französisch informieren. Ein Termin für die Wahlen wird bekanntgegeben sobald dies möglich ist. Präsentation Latein ab Klasse 7  Präsentation Französisch ab Klasse 7
  • Die Jahrgangsstufen 9 und EF  wählen die Fächer für das neue Schuljahr bitte bis zum 27.03.2020. Das Vorgehen ist auf http://carolus-magnus-gymnasium.de/schule/oberstufe/ beschrieben.
  • Zur Abiturvorbereitung gibt es für die Q2 hier http://carolus-magnus-gymnasium.de/abi-2020/ einen Überblick über die Arbeitsaufträge. Das Passwort wurde an die Q2 verteilt oder kann bei den Beratungslehrerinnen erfragt werden.
  • 12.03.2020: Arbeitsaufträge für die Q1 werden nun auch zentral zur Verfügung gestellt.
    http://carolus-magnus-gymnasium.de/abi-2021/
    Das Passwort erhaltet ihr bei den Beratungslehrern.
  • Der Boys- and Girlsday am 26.3 fällt aus.

Sofatutor (23.03.20, 16.00h)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

als weitere unterstützende Maßnahme zum Fachunterricht haben wir von „sofatutor“ für jeden Schüler und jeden Lehrer eine bis 07.04. gültige Gratislizenz erworben. Auch dieses Angebot erlischt automatisch und bringt keinerlei Verpflichtung oder gar automatisches Anschlussabonnement mit sich. Es ist ein zusätzliches Angebot, mehr nicht. Eure Klassen-/Beratungslehrer werden euch per Email über den Zugangscode informieren.

Viel Erfolg damit!

Sandra Terodde                                                                                       Dr. Hans Münstermann

 

Simpleclub für die Stufen 8 – Q2 kostenlos.

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

nach einigen Bedenken habe ich ein Angebot für die Schule akzeptiert, das sicherlich auch Werbecharakter hat: Simpleclub bietet youtube-videos zu den verschiedensten Fächern, verbunden mit weiterem Material. Normalerweise ist diese Firma kostenpflichtig, jetzt bietet sie ihre Dienste umsonst an, wenn die Schule die Freischaltung beantragt. Das habe ich getan.

Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass wir damit einer gewerblichen Institution gestatten, in unseren Bereich vorzudringen. Allerdings erlischt die kostenlose „Geschäftsbeziehung“ mit dem 20.04. ohne irgend ein Folgeabonnement, und auch bisher haben Schüler hier Material und Hilfe gesucht. Daher scheint mir die Maßnahme in Anbetracht der Notlage vertretbar. Koordinator gegenüber Simpleclub bin ich, sodass ich hoffe, etwaigem Missbrauch entgegenwirken zu können.

Konzipiert ist das Material angeblich für Gymnasien ab Klasse 8 bis Q2. Entsprechend viele Lizenzen habe ich beantragt.

Natürlich ist dieses Material nur zum Vertiefen; wirklich neuen Stoff, auf den Sie sich hinterher stützen können, sollen die Lehrer mit eigenem Lehrmaterial einführen (wenn das überhaupt möglich ist). Aber es ist eine Ergänzung.

 

Zum Vorgehen, falls jemand dies Programm versuchen möchte:

            Schritt 1: Gutscheincode einlösen

Zum Einlösen eines Gutscheincodes wird ein simpleclub Account benötigt. Dieser muss auf der Website erstellt werden. Es müssen nach der Erstellung aber keine Zahlungsformation eingegeben werden und der Gutschein läuft von selbst wieder am 20.04.2020 aus.

Hier findest du eine komplette Anleitung, wie die Einlösung funktioniert:
https://support.simpleclub.com/de/articles/1469533-wie-lose-ich-einen-gutschein-ein

Das Passwort lautet:   XwXWfRLRcEQJjUBxEffb

            (Hinweis: Bitte achtet darauf, dass ein „groß i“ und „klein L“ möglicherweise gleich aussehen könnten)

            Schritt 2: App downloaden & loslegen

Hier der Direktlink zur App: https://simpleclub.page.link/app

Viel Spaß und vor allem viel Erfolg im Umgang mit diesem Programm!

Hans Münstermann

 

Neuanmeldung am CMG

Sie können Ihr Kind  bis zum 20.03.2020 am Carolus-Magnus-Gymnasium anmelden.

Bitte vereinbaren Sie  einen Termin zur Anmeldung Ihres Kindes (Tel. 02451/93120). Alle wichtigen Informationen für die kommende Jahrgangsstufe finden Sie hier: Neuanmeldungen Jahrgangsstufe 5 

Für die Oberstufe informieren Sie sich bitte hier: Neuanmeldungen Oberstufe

Aktuelles

Karneval am CMG

Am Dienstag startete die alljährliche Karnevalsfeier für die fünften und sechsten Klassen! Wir haben viel zusammen gelacht, getanzt und vor allem tolle Spiele gespielt, bei denen jede Klasse gegen die anderen antreten durfte.
Wir hoffen, ihr hattet Spaß und seid jetzt in der richtigen Karnevalsstimmung für die kommenden Tage!
In diesem Sinne: CMG, Alaaf!🎉🎉🎉🥳

Regionalwettbewerb Jugend Forscht 2020

Julian Körfer, Bas Supheert und Louis Gatzen (Klasse 9b) haben beim Regionalwettbewerb Jugend Forscht im Forschungszentrum Jülich am 14.02.2020 ihre Projektidee zum Laden eines Handys mithilfe eines Fahrraddynamos vorgestellt. Die Jungforscher haben ein Gerät entwickelt, mit dem man sein Handy während des Fahrradfahrens umweltfreundlich auf dem Weg zur Schule aufladen kann. Das Gerät wandelt die Wechselspannung des Dynamos in eine Gleichspannung um, die für das Laden des Handys benötigt wird. Die drei Schüler mussten ihre Idee vor einer hochkarätig besetzten Jury aus Professoren, Ingenieuren, Wissenschaftlern und einem interessierten Publikum vorstellen und wurden für ihre Teilnahme ausgezeichnet. Betreut wurde das MINT-Projekt von Uwe Gohmann.

Bilder vom Wettbewerb gibt es auf den Seiten des Forschungszentrums Jülich:

https://www.fz-juelich.de/conferences/Jugendforscht/DE/Impressionen/2020/_node.html?cms_notFirst=true&cms_docId=2592418

https://www.fz-juelich.de/conferences/Jugendforscht/DE/Impressionen/2020/_node.html?cms_notFirst=true&cms_docId=2592620

https://www.fz-juelich.de/conferences/Jugendforscht/DE/Impressionen/2020/_node.html?cms_notFirst=true&cms_docId=2592732

https://www.fz-juelich.de/conferences/Jugendforscht/DE/Impressionen/2020/_node.html?cms_notFirst=true&cms_docId=2592730

Studien- und Berufsorientierungstag 2020

Letzten Freitag war es wieder soweit – der Studien- und Berufsorientierungstag am CMG ging in seine fünfte Runde.
Insgesamt haben über 30 Unternehmen und Berufe ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten umfassend vorgestellt. Dank der professionellen und motivierten Referenten unter anderem aus der Elternschaft, ehemaligen Schülern, der umliegenden Universitäten (RWTH, FH Aachen, Uni Maastricht) sowie Unternehmen aus der Städteregion Aachen konnte ein breites Spektrum an Vorträgen organisiert werden.
Alle Neuntklässler sowie die Schüler der EF und der Q1 hatten an diesem Tag die Möglichkeit, ganz nach ihren eigenen Neigungen und Interessen vier verschiedene Vorträge zu Berufsfeldern auszuwählen. Dadurch hatte jeder Schüler einen individuellen Stundenplan für diesen Tag – ganz nach seinen Interessen.
Wir danken allen Referenten für Ihr hohes Engagement und Ihre Unterstützung an diesem Tag und freuen uns schon auf nächstes Jahr!
Marie Beyer und Christina Allhoff

CMG gewinnt bei 100’5 DAS HITRADIO

Die Q2 hat Lehrer Christoph Schlagenhof beim „Klassenkampf“ angemeldet. Bei dieser Aktion von 100’5 DAS HITRADIO kann ein Lehrkraft Geld für die Klassenkasse gewinne. Am Donnerstag Morgen stellte sich Christoph Schlagenhof der Herausforderung. In einem spannenden Quizduell gelang es ihm mit der letzen Frage den Sieg für die Q2 zu holen und damit Geld in die Abikasse
zu spülen.
Freudig wurde er am CMG mit Blumen und Schokolade empfangen. Im weiteren Verlauf des Tages kam noch ein Reporter vorbei und berichtete aus der Schule.
Welch ein aufregender Tag am CMG!

DH NRW in Düsseldorf

Auf Einladung des Kommunalen Integrationszentrums der Stadt Düsseldorf referierten die beiden NRW Regionalberater Michael Ridder und Christoph Schlagenhof über das Zusammenspiel zwischen Demokratie und Schule. Gegenstand des Vortrages war u.a. die Umsetzung am Carolus-Magnus-Gymnasium. Dabei ist deutlich geworden, dass die umfassende und strukturierte demokratische Schulentwicklung mit dem außergewöhnlichen Engagement der Schülerinnen und Schüler wahrlich eine Besonderheit darstellt. Im Anschluss diskutierten die beiden bei einer Fish Bowl mit den Teilnehmenden.

# Sendepause

Das Handy beiseitelegen, bewusst Zeiten offline verbringen und damit Punkte sammeln: Mit dieser Idee der AOK beim Wettbewerb #Sendepause gewann die Klasse 9a ein exklusives Konzert mit Mike Singer und weiteren Acts im Böhler Areal in Düsseldorf.
Am Samstagmittag wurden die Schüler vom AOK-Bus an der Schule abgeholt und konnten neben weiteren Gewinnerklassen das Rahmenprogramm mit kostenlosen Snacks und Getränken genießen. Ein weiterer Anreiz beim nächsten Wettbewerbsdurchlauf noch mehr Punkte zu sammeln, sind die Preisgelder in Höhe von 500-1000 Euro für die ersten 4 Plätze.

Kleiner Kritikpunkt von Seiten der Schüler: Die Vigozone-App funktionierte nicht immer einwandfrei und auch beim Musikgeschmack scheiden sich bekanntlich die Geister, sodass sich die meisten einen anderen Sänger gewünscht hätten. Dennoch war das Ganze ein besonderes Erlebnis mit einwandfreiem Service das Veranstalters.

Der CMG Cup 2020

Der CMG Cup 2020 der Oberstufe!!!⚽️
Wir haben zusammen gejubelt, gezittert und angefeuert und ein tolles und vor allem faires Turnier gesehen. Dieses Jahr zum ersten Mal am Start: Eine reine Mädels-Mannschaft, die Chicks mit Tricks (Q2), die prompt für ihren tollen Einsatz ausgezeichnet wurden.
Auf die Plätze 3 und 2 auf dem Treppchen haben es in diesem Jahr die Lehrer und die Q2-Truppe Bier zu 0 geschafft!
Mit einem toll gespielten Finale hat sich Benno’s Bande (ebenfalls Q2) dieses Jahr den ersten Platz gesichert!
Glückwunsch allen Gewinnern und Danke an all die tollen Teams!

CMG-Cup, Klappe die Zweite!⚽️
Auch die neun Teams der Mittelstufe waren mit Herzblut dabei, angefeuert von ihren jeweiligen Klassen, die sich mit Plakaten, Sprechchören und Anfeuerungsmaterialien mit ganz viel Einsatz auf das Mittelstufenturnier vorbereitet haben!
Nach einer toll gespielten Vorrunde wurde der Preis für die beste Fanbase an die 7c vergeben! Während der Halbfinale hielt es kaum mehr jemand auf seinem Platz und im Finale, in dem sich die „Beyers Bestien“ und das Team „Kremerwandel“ gegenüberstanden, fieberte die ganze Tribüne mit! Schließlich setzten sich Beyers Bestien in einem 9m-Schießen durch! Wir gratulieren zum Sieg!!!

Danke, an all die fleißigen Helfer (vor allem der Technik-AG!!!!!), engagierten SpielerInnen und tollen Fans! Wir freuen uns, wenn ihr auch im nächsten Jahr wieder am Start seid!

Am Carolus-Magnus-Gymnasium war es wieder soweit!!!

Das Projekt „Sports with no borders“ (kurz: Sponobo) wurde fortgeführt und es kamen nun, im zweiten Teil des zweijährigen Projektes die spanischen Partnerschüler zu Besuch an das Carolus-Magnus-Gymnasium Übach-Palenberg.
Am Sonntag, dem 19. Januar war es soweit und die Schüler und Lehrer der spanischen Partnerschule aus Aguilar de Campóo, nahe der nordspanischen Stadt Santander, erreichten Übach-Palenberg und die Partnerschule aus England erreichte Landgraaf in den Niederlanden.
Das Projekt soll realitätsnah verschiedene, teils länderspeifische Sportarten, dazu anweden Grenzen zu überwinden. Dies bedeutet nicht nur, dass die Schüler neue Sportarten, wie Korfball, Ultimate Frsibee, Paddle Tennis oder Cricket kennen lernen und spielen, sondern sich auch mit dem gegebenen Reglement und dessen Fairness und Genderinclusion auseinandersetzen. Dazu sollen sie auch kommunikative Grenzen überwinden, indem sie eine gemeinsame Sprache, wie zum Beispiel Englisch oder Spanisch nutzen, um über die Fragestellungen zu sprechen.
Somit lernten sich die Schülerinnen und Schüler vorerst kennen. Im Anschluss daran setzten sie sich gemeinsam mit verschiedenen Fragestellungen zu den unterschiedlichen Sportarten, die das Projekt beinhaltet, auseinander und erprobten die neue Sportart.
Am zweiten Tag trafen sich die Teilnehmer aller vier Partnerschulen in Heerlen in den Niederlanden und lernten sich ebenfalls kennen und arbeiteten weiter an ihren Ergebnissen und betätigten sich auch dort wiederum sportlich. Am Mittwoch und Donnerstag folgten Ausflüge nach Aachen und Köln, wo jeweils eine Domführung und eine Stadtbesichtigung bevorstand und anschließend als Teambuilding und getreu dem Motto &Grenzen überwinden“ aus Escape Rooms entkommen und Bowling gespielt wurde. Am Tag der Abreise wurde zunächst die Projektarbeit im Rahmen von Evaluationsbögen beendet und anschließend machten sich alle deutschen und spanischen Schüler auf den Weg und fuhren gemeinsam nach Brüssel. Dort wurden die Stadt und das Parlamentarium besichtigt. Im Anschluss wurden unsere Gäste zum Brüsseler Flughafen gebracht und (teils tränenreich) verabschiedet.
Nun freuen wir uns auf unsere Fahrt nach Spanien, um unsere Partnerschüler wieder zu sehen und hoffen im März eine ebenso schöne Woche in Spanien zu verbringen!

Spain in Germany 2020 – das Video

Ausführliche Informationen zum Projekt findet man auf https://www.sportswithnoborders.com/

Der Umzug ist geglückt – das CMG nimmt seinen vollständigen Betrieb in der Container-Schule und in den „Nebengebäuden“ wieder auf

Nach stressigen Wochen des Einpackens und Umziehens konnte ab dem 13.01. die für den Umbau des Hauptgebäudes errichtete Übergangsschule bezogen werden. Dass die Container mehr als ein Provisorium sind, sieht man an einigen Schnappschüssen auf den folgenden Bildern. Das Nebengebäude beheimatet nun das Bistro, das ab dem 20.1. geöffnet wird. Die neuen Verwaltungsbüros mit dem Sekretariat sowie die Schülerbücherei haben bereits am 06.01. ihren Betrieb aufgenommen und sind künftig über die Comeniusstraße erreichbar. Der Eingang für die Container-Schule liegt in der Johanniterstraße.

Wir wünschen der ganzen Schulgemeinde einen guten Start in das neue Jahr 2020 und ein erfolgreiches Einleben in die neuen Gebäude!

Die Schulleitung

H. Münstermann                       S. Terodde