Archiv der Kategorie: Aktuelles

Vorstellungen der Projektwoche und Verabschiedung von Herrn Vieth und Herrn Hess

Das Homepage-Team der Projekt-Woche:

Die Projektwoche in Bildern:

Frau Mauritz und Frau Trint mit ihren Poeten. Sie haben sich gegenseitig selbstgeschriebene Texte vorgelesen und das Publikum entscheiden lassen, wer der Beste war.

Frau Weiß macht weiß – wir machen bunt: Hier wird der Oberstufenraum verschönert!

Hier wird ein Grundkurs in Anime und Manga durch die Leitung der Anime AG gegeben: „Wir bringen Japan nach Europa, mit Spaß!“

Hier sitzt der Vorgeschrittenenkurs. Dieser ist bereits mit den Grundlagen vertraut und beschäftigt sich nun mit Zeichnen, Oregami oder Japanisch.

Das Kunstprojekt unter der Leitung von Frau Kuhl.

Das Projekt „Sehenswürdigkeiten“ von Frau Flunkertschatten bevor sie zum Dom fuhren: „Wahrzeichen in aller Herren Ländern. Wir reisen durch Europa.“

Zweiter Tag der Projektwoche in Bildern:

Der Raum von Frau Kuhl verfärbt sich doch…

Auch Frau Kuhl und ihr Projekt sind schon fast fertig.

Haben wir doch Mäuse? Keine Panik, die gehört zur Schule.

Herr Wollnick und sein Projekt, wer war Europa? „Europa oder die ungeahnten Folgen eines Strandausfluges.“

 

Am Donnerstag, den 12.07.2018 um 16:30 Uhr laden wir herzlich alle Schüler, Eltern und Freunde zum Schuljahresabschluss ein. Es werden die Ergebnisse der Projektwoche vorgestellt. Außerdem werden die Lehrer Herr Vieth und Herr Hess verabschiedet.

 

Der Förderkreis wird 50 – Großer Ideenwettbewerb

Der Förderkreis des Carolus Magnus Gymnasiums hat in den letzten 50 Jahren schon Vieles bewegt. Das wollen wir feiern und suchen eure Ideen für ein Jubiläumsprojekt. Jeder kann daran teilnehmen – Schüler, Lehrer, Eltern… als Einzelpersonen oder auch als Gruppe.
Alle weiteren Informationen gibt findet ihr/finden Sie im Flyer.

Besichtigung der Kläranlage

Am Montag fuhren wie in jedem Jahr alle 7er Klassen im Rahmen des Chemieunterrichts in die Kläranlage nach Frelenberg. Bei traumhaften Sommerwetter konnten wir nach einer kurzen Fahrradtour eindrücklich mit allen Sinnen erleben, wie aus Abwasser klares Wasser wurde. Es war ein toller Tag! Weiterlesen

Ausflug ins „Centre Charlemagne“

Die 5. Klassen haben am Mittwoch das „Centre Charlemagne“ in Aachen besucht. In einer spannenden Führung wurde den Schülerinnen und Schülern einiges über das Mittelalter und die Stadtgeschichte von Aachen berichtet.
Anschließend wurde gemeinsam der Aachener Dom besichtigt und sich mit verschiedenen historischen Gebäuden beschäftig. Weiterlesen

Europa ganz nah – 5. Klassen zu Gast in Simpelveld

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Basisschool de Meridiaan in Simpelveld hat am 15. Mai eine tolle Forsetzung erfahren. Die beiden 5. Klassen von Frau Petersen und Herrn Schlagenhof haben einen aufregenden Tag in den Nierderlanden verbracht. Unsere Gastgeber haben sich ein vielfältiges Programm einfallen lassen. Gemeinsam wurde aus Papier und Kleber Brücken gebaut, zusammen gesungen und Sport getrieben. Der 4. Workshop setzte sich mit der Frage „Typisch Niederlande? / Typisch Deutschland?“ auseinander. Dazu hatten die niederländischen und deutschen Schülerinnen und Schüler Plakate hergestellt. Diese wurden ausgiebig begutachtet. Weiterlesen

Internationale Bildungsstudie zu Gast am CMG

Heute fand in unsere Schule die internationalen Vergleichsstudie ICILS (International Computer and Information Literacy Study) statt. Ein Forscherteam testete mithilfe modernster Technik die Computerkenntnisse von Schülerinnen und Schülern. Aus den Ergebnissen sollen die Unterrichtsinhalte der Zukunft entwickelt werden. Das Carolus-Magnus-Gymnasium ist eine von 230 Schulen in ganz Deutschland, in denen die Untersuchung stattfindet. Weiterlesen

CMG-Schülerinnen halten das deutsche Plädoyer

Entscheidung beim Jurytag in Visé, Belgien:

CMG-Schülerinnen halten das deutsche Plädoyer

und

Benedict Wells gewinnt den Euregio-Schüler-Literaturpreis 2018!

Rund 420 Jugendliche aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien hatten sechs nominierte Bücher gelesen und im Unterricht oder in AGs diskutiert. Dann folgte am Mittwoch, dem 18.04. 2018 der spannende Jurytag.

Annika und Sara vom CMG hatten Mut und setzten sich in ihrer Arbeitsgruppe durch, um das deutschsprachige Plädoyer für Wells Roman vor über 200 Zuhörern halten zu können. Weiterlesen

Besuch der „kleinen Forscher“

Am Freitag wurde unsere Schule von den Vorschulkindern der Kita „Kleine Forscher“ aus Baesweiler besucht. Die Kinder beschäftigen sich momentan mit dem Thema „Beruf“ und nun wollten sie sich überzeugen, was ein Lehrer an einer Schule macht. Über Herrn Schlagenhof kam der Kontakt zustande und daher war es nicht verwunderlich, dass auch der Pädagogik LK in das Programm eingebunden wurde. Unsere Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich momentan mit der Theorie zur kognitiven Entwicklung von Jean Piaget und nun bot sich die Gelegenheit das theoretische Wissen in der Praxis anzuwenden.

Weiterlesen