Landesschüler_innentreffen des Netzwerks ,,Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage”

SV stellt sich vorAuch dieses Jahr war unsere SV wieder beim Landesschüler_innentreffen des Netzwerks ,,Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage” in Hattingen dabei. Von Freitag bis Sonntag waren wir, Nina Schlebach und Sophie Staudt, im DGB Haus untergebracht.

Dabei haben wir neue Eindrücke und Inspirationen bei den Workshops ,,Alltagsrasissmus” (unbewusster Rassismus und andere Arten der unbewussten Diskriminierung im Alltag) und ,,Dschihad” (Aufklärung über Islamisten und die eigentliche Bedeutung des Wortes ,,Dschihad”) gesammelt und es und uns mit Schülern und Schülerinnen anderer Schulen über Projekte ausgetauscht.

Es waren drei aufregende und unterhaltsame Tage. Wir danken den Organisatoren für das innovative Angebot und dem Förderkreis der Schule für die Beteiligung an den Fahrtkosten.