Anmeldung 2023

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Heute erhalten Sie detaillierte Informationen zum Anmeldeverfahren:

  1. Das Anmeldegespräch findet zu festen Terminen statt. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin im Sekretariat. Eine Anmeldung zur Terminvergabe ist ab dem 23. Januar möglich.Unter der Telefonnummer 02451/93120 erreichen Sie zwischen 8:00 Uhr und 12:00 Uhr unsere Sekretärinnen.
  2. Wir freuen uns, wenn auch Ihr Kind am Anmeldegespräch teilnimmt.
  3. Vom 06.02.2023 bis zum 08.02.2023 stehen wir ganztägig (8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr) für Anmeldegespräche zur Verfügung.
  4. Alle Formulare, die zur Anmeldung nötig sind, stehen hier zum Download bereit. Bitte laden Sie diese herunter und füllen sie zu Hause aus und bringen diese ausgefüllt mit zum Anmeldetermin. Wenn Sie an einigen Stellen unsicher sind, füllen wir diese gemeinsam aus. Insbesondere die Frage nach dem bilingualen Zweig können wir gerne gemeinsam klären.
  5. Folgende Formulare sind auszufüllen:
    1. Anmeldebogen
    2. Einverständniserklärung „Internetnutzung“
    3. Einverständniserklärung „Datenschutz“
    4. Antrag „Busfahrkarte“
  6. Weiterhin sind folgende Unterlagen mitzubringen:
    1. Anmeldeschein im Original
    2. Halbjahreszeugnis und Gutachten im Original zur Ansicht und als Kopie zum Verbleib in der Schule
    3. Kopie der Geburtsurkunde bzw. entsprechende Kopie aus dem Familienstammbuch
    4. Nachweis über die Masernschutzimpfung bzw. eine überwundene Infektion.
  7. Treffpunkt für die Anmeldungen ist unser Sekretariat im Hauptgebäude.
  8. Die Checkliste zum Abhaken steht ebenfalls zum Download bereit.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit per Mail unter c.schlagenhof@mail-cmg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen!

Dr. Hans Münstermann                                   Christoph Schlagenhof

Formulare zum Download

Checkliste Anmeldung 2023
Anmeldebogen
Einverständniserklärung „Internetnutzung“
Einverständniserklärung „Datenschutz“
Antrag „Busfahrkarte“

DELF-AG

Im vergangenen Schuljahr 2021/2022 haben wieder mehrere Schülerinnen und Schüler an der DELF-AG teilgenommen und ihre Prüfungen bereits im Januar/Februar 2022 erfolgreich abgelegt. Wir gratulieren Sophia, Lilly und Cevdet aus der Jahrgangsstufe 9 zu ihrer bestandenen A1-Prüfung sowie Leonie aus der Q2 zu ihrem B1-Zertifikat. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle sehr herzlich beim Förderverein der Schule, der einen Teil der Anmeldegebühren übernommen hat.

Biber-Wettbewerb 2022

Toller Erfolg beim Biber-Wettbewerb für unsere Schule! Neben vielen dritten Rängen haben vier Schüler aus der Klasse 6d  beim diesjährigen Informatik-Biber Wettbewerb den 1. Platz errungen.

Alle Schülerinnen und Schüler aus Klasse 5 und 6 sowie die WP II und Informatikkurse der Oberstufe haben teilgenommen. Dabei stand besonders der Spaß am Lösen informatischer Herausforderungen  im Vordergrund.

Endlich wieder ein Buchclub-Lehrer-Duell

Am 07.12.2022 veranstaltete der Buchclub nach 3 Jahren wieder ein Buchclub-Lehrer Duell. Für den Buchclub traten Amira (Klasse 8) und Ida (Klasse 6) an und für die Lehrer Frau Hans und Herr Schlagenhof. Die Kandidaten mussten dabei ihr Wissen über das Buch Woodwalkers (Bd. 1) von Katja Brandis unter Beweis stellen. Das Duell begann um 16 Uhr mit der Begrüßung durch Präsidentin Julia. Als erstes Spiel wurde das Duell ausgetragen. Es gab drei Kategorien mit jeweils fünf Fragen: Verwandlungen, Abenteuer und Intrigen aus denen von den Teilnehmern eine Kategorie und eine Frage ausgewählt werden mussten, welche Julia dann vorlas. Hier zeigten die Punktetafelkinder den Punktestand an, während Amel die Punkte notierte. Nach einem Kopf an Kopf Rennen gewannen die Lehrer mit 10:8.
Als nächstes kam die Fuchsjagd. Die Lehrer starteten mit einem Vorsprung von 3 Punkten und mussten 13Punkte erreichen ohne vom Buchclub eingeholt zu werden. Hier las Valentina die Fragen vor. Die Lehrer gewannen mit 13:8. Nun wurde erst einmal Pause gemacht. Zu kaufen gab es Kuchen, Kakao und vieles mehr. Nach der Pause musste jeder Lehrer für sich selber
punkten. Im Vorlesen vergab die Jury an Frau Hans 6 von 9 Punkten und an Herrn Schlagenhof 8 von 9 Punkten. Anschließend prüfte Amel Frau Hans, sie erreichte 4 von 5 Punkten. Herr Schlagenhof erreichte in der Prüfung durch Annika 2 von 5 Punkten. Beide Lehrer erreichten insgesamt 33 Punkte und somit die Ehrenmitgliedschaft in Platin. Abschließend wurden viele Preise verlost. Dann übergaben die Präsidentinnen Amira und Julia den Lehrern die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft in Platin.

Bericht erstattet von Felix M., Klasse 7c

Keine Anrufe mehr zur Krankmeldung

Liebe Eltern, liebe volljährige Schülerinnen und Schüler,

wir führen eine Erleichterung bei den Krankmeldungen ein: Bitte melden Sie Ihr Kind / sich nicht mehr am ersten Tag telefonisch krank, sondern nutzen Sie das entsprechende Mail-Formular, das Sie auf der ersten Seite unserer Homepage finden. So ersparen Sie sich das Warten vor dem morgens immer unerreichbaren Anschluss, und Sie haben die „Quittung“ per Mail, dass Sie Ihr Kind / sich krank gemeldet haben. Außerdem bestimmen Sie selbst, wann Sie die Mail abschicken, während Sie fürs Telefonieren einen Gegenüber am anderen Ende der Leitung benötigen. Wir haben den Vorteil, dass alle Krankmeldungen an einem Ort gesammelt sind, sodass nichts mehr auf dem Übermittlungsweg verloren werden kann.

Ich habe das Sekretariat und die Bücherei angewiesen, keine Krankmeldungen mehr entgegen zu nehmen.

Die Pflicht, eine von einem Erziehungsberechtigten handschriftlich unterschriebene Entschuldigung am Ende der Erkrankung in der Schule so schnell wie möglich vorzulegen, bleibt natürlich bestehen.

Viele Grüße

Hans Münstermann

 

Neuanmeldungen 2023

Liebe Eltern, liebe Kinder,

viele von euch und Ihnen haben das CMG bereits am Tag der offenen Tür und am Elterninformationsabend besser kennengelernt.

Alle wichtigen Informationen zur Erprobungsstufe und zu den Anmeldeterminen finden Sie in unserer Broschüre, die Sie HIER herunterladen können. Darüber hinaus wird  am 17.01.2023 um 19:00 ein digitaler Informationsabend stattfinden und die Viertklässler haben die Möglichkeit, Schnupperunterricht in einer Klasse 5 zu nehmen.

Damit wir Sie immer mit den aktuellen Informationen versorgen können, empfehlen wir, dass Sie unseren Newsletter abonnieren. Eine kurze Mail an erprobungsstufe@mail-cmg.de reicht.

Der Anmeldezeitraum für das kommende Schuljahr ist vom 06.02.23 bis 08.02.23, jeweils von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Terminvereinbarung ab
23.01.23 unter 02451 / 93120)-

Für Rückfragen und für persönliche Beratungsgespräche stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Christoph Schlagenhof (c.schlagenhof@mail-cmg.de)

(Koordination Erprobungsstufe)

Einladung zum Weihnachtsgottesdienst

Welchem Stern folgst du? – Dieser Frage wird Frau to Babens Religionskurs der Jahrgangsstufe 6 im diesjährigen Weihnachtsgottesdienst nachgehen.

Der Weihnachtsgottesdienst findet am Donnerstag in der 1. Stunde in der Erlöserkirche statt. Alle sind herzlich eingeladen!

Aufholen und Ankommen nach Corona

Gemeinsam mit dem DaF2-Kurs sind die Schüler*innen des Kurses ,,Aufholen und Ankommen nach Corona“ in Form von Straßeninterviews mit den Einwohner*innen der Stadt Übach- Palenberg in Kontakt getreten.
In den vorigen Unterrichtsstunden haben sich die Schüler*innen intensiv mit dem Thema ,,Interviews rund um Weihnachten“ beschäftigt. Sie haben zusammen Fragen vorbereitet und sie miteinander geübt. Am 12.12.2022 war es dann so weit, und die Schüler*innen konnten in der Stadt ihre Interviewfragen mit fremden Menschen durchführen. Begleitet wurde dies von drei Lehrerinnen.
Intention hinter diesem Projekt war es, das Deutsch der DaF-Schüler zu verbessern und dass sie den Mut entwickeln, auf Menschen zuzugehen und mit diesen zu kommunizieren, auch wenn sie nicht ihre Muttersprache sprechen. Passend zu Weihnachten hatten sie gleichzeitig die Möglichkeit, neues über andere Kulturen und Traditionen zu lernen. ,,Es war super schön, dass wir viele Personen gefragt haben und wir für all unsere Fragen Antworten bekommen haben“ (DaF / AnC – Schülerin, 5. Klasse)