Vorlesewettbewerb 2021

Nach einer kleinen Zwangspause freuen wir uns sehr, in diesem Jahr wieder den Geschichten unserer jüngsten Vorleser und Vorleserinnen lauschen zu dürfen.

Nach einem spannenden Wettbewerbstag steht es nun fest: Ayman Tirkiz aus der 6c ist der neue Schulsieger des CMG und vertritt unsere Schule im nächsten Jahr beim Kreisentscheid.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser wirklich tollen Leistung und viel Erfolg in der nächsten Runde, lieber Ayman!

Jahresrückblick des Förderkreises

Auch wenn in diesem Jahr noch keine größeren Fahrten wie die Londonfahrt der Englisch-Leistungskurse statt finden konnten, hat der Förderkreis viele Bereiche des Schullebens durch seine Unterstützung bereichtert.

Noch im Lockdown wurde die digitale Version von DCMGSDSJ – das CMG sucht den Super Jecken unterstützt, die den Fünfern und Sechsern etwas Abwechslung im Homeschooling geboten hat.

Besonders aktiv war in diesem Jahr der Buchclub (Buchclub gewinnt bei Demokratisch Handeln, Buchclub für Engagementpreis nominiert, 5 Jahre Buchclub) der genau wie die Schülerbücherei vom Förderkreis unterstützt wird.

Im Sommer erhielt die Abiturientia die Abiturgabe “Menschen Recht” und der Sektempfang wurde durch den Förderkreis ausgerichtet.

Nach den Sommerferien konnten Schülerinnen und Schüler der Q2 bei SPE besonders gelungene Facharbeiten präsentieren und die Fünfer und Siebener konnten einen ganz besonderen Theatertag erleben.

Außerdem wurden die Ausbildung neuer SporthelferInnen und Schulsanitäter sowie verschiedene Wettbewerbe und AGs unterstützt.

Natürlich freut sich der Förderkreis jederzeit über neue Mitglieder: Beitrittserklärung

 

Ipad-Bestellung in Klasse 6

Liebe Eltern unserer Klassen 6,

hier noch einmal in Kürze die wichtigsten Punkte unserer gestrigen Informationsveranstaltung:

  • Bestellen Sie bitte das Ipad über den folgenden Link zu Eduxpert (dort finden Sie auch Hinweise zu einer Versicherung, falls Sie so etwas erwägen):

EduXpert_Broschuere_Bestellung_OhneAngebot_11.10.21

  • Es reicht die Version unter “online code 11” für 375,-€. Ein Stift ist schön, wird von uns aber nicht vorausgesetzt.
  • Bitte geben Sie im Online-Bestellformular als Lieferadresse ein: Carolus-Magnus-Gymnasium, Comeniusstr. 14, 52531 Übach-Palenberg.
  • Bestellen Sie bitte bis Ende Januar. Wir erhalten die Ipads dann voraussichtlich rechtzeitig, um sie ihren Eigentümern zuzuordnen und vor den großen Ferien auszugeben.
  • Falls Sie Probleme mit der Finanzierung haben, machen Sie bitte über unser Sekretariat einen Termin mit mir aus. Wir helfen in finanziellen Notfällen mit einem Leih-Ipad. Allerdings verlangen wir 50,-€ Pfand für das Gerät, die erstattet werden, wenn wir das Gerät unbeschädigt zurückbekommen.

Viele Grüße

Hans Münstermann

5 JAHRE BUCHCLUB

Am 24.11.2021 fand ein großes Ereignis für alle Buchclubmitglieder statt.

Der Buchclub wurde 5 Jahre alt!

Das musste natürlich gefeiert werden.

Bevor es losgehen konnte, mussten natürlich erstmal einige Buchclubmitglieder beim Aufbau helfen und es wurden viele Leckereien wie Gummibärchen, Kuchen oder Saft mitgebracht.

Im Anschluss an den Aufbau ging es endlich los. Als erstes begrüßten sich alle und wir schauten uns den Film “5 JAHRE BUCHCLUB” von Felix an, in dem erklärt wurde, was der Buchclub in 5 Jahren alles geleistet und geschafft hat. Danach hielt unsere frisch gewählte Präsidentin Amira eine kurze Ansprache über ihre bisherige Zeit im Buchclub.

 

Als nächstes schauten wir uns einen kurzen Film an, den Amira fertiggestellt hat und in dem sie die Aktionen des Buchclubs erklärte. Im Anschluss hielten die Gründungsmitglieder Emily und Haleh ebenfalls eine kurze Ansprache, in der sie unter anderem erzählten, wie es zur Gründung kam. Nun schauten wir uns einen Film von Gianna an, der den Sieg bei “Demokratisch Handeln” zum Thema hatte. In diesem Film wurden alle Buchclubmitglieder die teilgenommen haben und auch allen neuen Buchclubmitglieder gezeigt.

Dann machten alle eine kurze Pause, in der die mitgebrachten Sachen verkauft und verspeist wurden. Die Einnahmen aus dem Verkauf wanderten in die Buchclubkasse. Nun kam noch ein Höhepunkt der Feier:

Unsere Buchclub-Eulen, die kennzeichnen, welche Bücher im Buchclub abgefragt werden können, sollten endlich Namen bekommen. Bis zum 24.11.2021 konnten sich alle Schüler des CMG beteiligen und Namen für unsere Eulen vorschlagen.Namensvorschläge für die blaue Eule waren Eugen, Bofrost, Harry, Romeo und viele weitere. Für die pinke Eule wurden Julia, Eufemia, Marie und ebenfalls noch viele mehr vorgeschlagen. In einer demokratischen Abstimmung durch alle Buchclubmitglieder gingen die Vorschläge Romeo und Julia als Sieger hervor.

Was für tolle Namen!

Als Letztes schauten wir uns alle noch einmal unsere Videocollage für den “Deutschen Engagementpreis” an, die wir vor 2 Wochen gedreht haben.  Nähere Infos dazu findet ihr bereits auf der Homepage!

Damit endete die schöne Jubiläumsfeier des Buchclubs und wir hoffen, dass noch viele weitere dazu kommen.

Bericht erstattet von Pressewart Julian, Kl. 5c

Ipads: Anschaffung für das kommende Schuljahr

Liebe Eltern der Klasse 6,

wahrscheinlich wissen Sie längst, dass wir in den Klassen 7 und 8 bereits zwei Jahrgänge am CMG haben, in denen jeder Schüler ein eigenes, von der Schule verwaltetes Ipad besitzt. Die Auswirkungen auf den Unterricht sind riesig und positiv. Dass wir im letzten Lockdown per Home-schooling jede Stunde nach Plan erteilen konnten, lag u.a. an den Erfahrungen, die wir in diesen Klassen gesammelt haben.

Nach dem Konzept, das die Schulkonferenz seinerzeit erstellt hat, bitten wir jetzt Sie als Eltern der kommenden Klasse 7, ein Ipad anzuschaffen. Über das Vorgehen und das dahinter stehende Konzept möchten wir Sie gern – wegen der Seuche digital – in Kenntnis setzen und Ihre Fragen besprechen.

 

Wir laden Sie deshalb zu einer Zoom-Konferenz am 02.12.21, 19.30h ein. Der virtuelle Warteraum wird zwischen 19.00h und 19.30h geöffnet. Die Internetadresse finden Sie unten unter “Zoom-Meeting beitreten”. Fügen Sie den unten angegebenen link bitte in die Kopfzeile Ihres Browsers ein, wenn er nicht selbständig reagiert.

 

Thema: Ipads Klasse 6

Uhrzeit: 2.Dez.2021 19:30 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/87217521843?pwd=c0s5enk1UEdpVGsxczlXSWV6YlNZUT09

 

Noch eine wichtige Bitte: Kaufen Sie bitte nichts vor diesem Informationsabend! Ihr Kind benötigt ein speziell konfiguriertes Ipad. In Einzelfällen können vorhandene Ipads gegen Gebühr nachgerüstet werden, doch ist ein solches Verfahren nicht einfach.

Nach der derzeitigen Preisliste von eduxpert kostet ein Ipad mit ausreichender Speichermenge (64 GB) derzeit 375,-€.

 

Viele Grüße

Hans Münstermann

19.11 – AKTUELLE HINWEISE ZUM TAG DER OFFENEN TÜR

Wir freuen uns über die zahlreichen Anmeldungen, die uns bisher erreicht haben. Vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen haben wir heute entschieden, dass wir die Organisation und den Ablauf erneut anpassen werden.

Am 25.11.2021 um 19.30 Uhr findet ein Informationsabend für Eltern statt. Dieser wird allerdings digital über die Plattform zoom stattfinden. Weiterlesen

Buchclub für den Deutschen Engagementpreis nominiert

Unser Buchclub ist in diesem Jahr für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Der Deutsche Engagementpreis ist der Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Um der Vielfalt des Engagements ein Gesicht zu geben, würdigt er engagierte Menschen, Initiativen, Unternehmen sowie öffentliche Verwaltungen in sechs Kategorien

Als Beitrag zur Preisverleihung wurden die Projekte aufgerufen ein Video zum Song „Wovon sollen wir träumen“ zu drehen. Unser Buchclub hat sich das natürlich nicht zweimal sagen lassen und einen tollen Beitrag erstellt. Seid gespannt – sobald das Video öffentlich zugänglich ist, werden wir das hier bekannt geben.

Die Buchclubwahlen 2021

Am 30.9.2021 war es endlich wieder so weit:
Im Buchclub wurden die neuen Ämter gewählt!
Dazu traf sich der Buchclub in einer Vollversammlung in der 7. Stunde vor der Bücherei in einem extra dafür aufgebauten Sitzkreis.

 

Als Ämter standen Präsident*in, Kassenwart*in, Pressewart*in und Schriftführer*in zur Wahl, natürlich auch mit jeweiligem Stellvertreter oder jeweiliger Stellvertreterin.


Durch die Wahlen haben Paula (Q2, ehemalige Präsidentin), Emily (Q2), Haleh (Q2) und Luca (Q1) geführt.

Gestartet wurde mit der Wahl der Präsidentin bzw. des Präsidenten.

Zu Beginn der Wahl stellten sich die Präsidentschaftskandidaten vor und begründeten, warum sie gerne das Amt übernehmen wollen.

Dann ging Luca herum und verteilte die Stimmzettel. Nachdem alle ihre Stimme abgegeben haben, sammelte im Anschluss daran Haleh mit einem Hut alle Stimmzettel ein.

Die neue 1. Buchclubpräsidentin ist Amira (7c) geworden, 2. Buchclubpräsident
wurde Fabian (9c).

v.l.n.r: ehemalige Präsidentin Paula, stellvertretender Präsident Fabian, Präsidentin Amira

Danach wurden mit dem gleichen Prinzip die anderen Ämter gewählt:

Kassenwartin wurde Julia (7c) und ihr Stellvertreter Elias (7c).

v.r.n.l: Kassenwartin Julia, Stellvertreter Elias

Als Pressewart wurde Julian (5c) und als Stellvertreter wurde Felix (6c) gewählt.

v.r.n.l.: Pressewart Julian; Vertreter Felix

Schriftführerin wurde Sophia (5c) und ihr Stellvertreter Hugo (6d).

v.l.n.r.: Schriftführerin Sophia, Vertreter Hugo

Damit sind die Buchclubämter alle neu besetzt und wir freuen uns auf ein spannendes Buchclubjahr mit vielen, tollen Ideen auch durch Mithilfe aller anderen, motivierten Buchclubmitglieder.

Allen neu gewählten Mitgliedern des Buchclubparlamentes herzlichen Glückwunsch und eine erfolgreiche Amtszeit!

Bericht erstattet von Julian, Pressewart Buchclub

Schulsanitätsausbildung 2 von 2

Heute begann die zweite Ausbildung des Schulsanitätsdienstes der Johanniter in Aachen. Mit dabei sind vier Schüler des CMGs. Sie lernen heute sowie nächste Woche Freitag und Samstag Grundlagen der Ersten Hilfe, die sie bald schon im Schulsanitätsdienst am CMG anwenden können. Viel Spaß weiterhin bei der Ausbildung!
Einen herzlichen Dank geht an den Förderkreis, der wieder die Kosten der Ausbildung übernommen hat!

Workshop bei der Demokratie-AG

In der Demokratie-AG, die von unserer ehemaligen Schülerin Mona El Bitar, geleitet wird, geht es in diesem Schuljahr um das Thema „Diskriminierung“. Passend dazu gab es heute Besuch von Astrid Heyer (Fachkraft für Systemberatung und Extremismus-Prävention) und Eva Havenith (Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit beim DRK). Die beiden haben heute mit unserer Schüler:innen einen passenden Workshop durchgeführt. In der kommenden Woche geht es weiter mit dem zweiten Teil. Wir danken ganz herzlich für Ihr Kommen und Ihren Einsatz.