Archiv des Autors: Antwerpen

Endlich wieder ein Buchclub-Lehrer-Duell

Am 07.12.2022 veranstaltete der Buchclub nach 3 Jahren wieder ein Buchclub-Lehrer Duell. Für den Buchclub traten Amira (Klasse 8) und Ida (Klasse 6) an und für die Lehrer Frau Hans und Herr Schlagenhof. Die Kandidaten mussten dabei ihr Wissen über das Buch Woodwalkers (Bd. 1) von Katja Brandis unter Beweis stellen. Das Duell begann um 16 Uhr mit der Begrüßung durch Präsidentin Julia. Als erstes Spiel wurde das Duell ausgetragen. Es gab drei Kategorien mit jeweils fünf Fragen: Verwandlungen, Abenteuer und Intrigen aus denen von den Teilnehmern eine Kategorie und eine Frage ausgewählt werden mussten, welche Julia dann vorlas. Hier zeigten die Punktetafelkinder den Punktestand an, während Amel die Punkte notierte. Nach einem Kopf an Kopf Rennen gewannen die Lehrer mit 10:8.
Als nächstes kam die Fuchsjagd. Die Lehrer starteten mit einem Vorsprung von 3 Punkten und mussten 13Punkte erreichen ohne vom Buchclub eingeholt zu werden. Hier las Valentina die Fragen vor. Die Lehrer gewannen mit 13:8. Nun wurde erst einmal Pause gemacht. Zu kaufen gab es Kuchen, Kakao und vieles mehr. Nach der Pause musste jeder Lehrer für sich selber
punkten. Im Vorlesen vergab die Jury an Frau Hans 6 von 9 Punkten und an Herrn Schlagenhof 8 von 9 Punkten. Anschließend prüfte Amel Frau Hans, sie erreichte 4 von 5 Punkten. Herr Schlagenhof erreichte in der Prüfung durch Annika 2 von 5 Punkten. Beide Lehrer erreichten insgesamt 33 Punkte und somit die Ehrenmitgliedschaft in Platin. Abschließend wurden viele Preise verlost. Dann übergaben die Präsidentinnen Amira und Julia den Lehrern die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft in Platin.

Bericht erstattet von Felix M., Klasse 7c

Neuanmeldungen 2023

Liebe Eltern, liebe Kinder,

viele von euch und Ihnen haben das CMG bereits am Tag der offenen Tür und am Elterninformationsabend besser kennengelernt.

Alle wichtigen Informationen zur Erprobungsstufe und zu den Anmeldeterminen finden Sie in unserer Broschüre, die Sie HIER herunterladen können. Darüber hinaus wird  am 17.01.2023 um 19:00 ein digitaler Informationsabend stattfinden und die Viertklässler haben die Möglichkeit, Schnupperunterricht in einer Klasse 5 zu nehmen.

Damit wir Sie immer mit den aktuellen Informationen versorgen können, empfehlen wir, dass Sie unseren Newsletter abonnieren. Eine kurze Mail an erprobungsstufe@mail-cmg.de reicht.

Der Anmeldezeitraum für das kommende Schuljahr ist vom 06.02.23 bis 08.02.23, jeweils von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Terminvereinbarung ab
23.01.23 unter 02451 / 93120)-

Für Rückfragen und für persönliche Beratungsgespräche stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Christoph Schlagenhof (c.schlagenhof@mail-cmg.de)

(Koordination Erprobungsstufe)

Einladung zum Weihnachtsgottesdienst

Welchem Stern folgst du? – Dieser Frage wird Frau to Babens Religionskurs der Jahrgangsstufe 6 im diesjährigen Weihnachtsgottesdienst nachgehen.

Der Weihnachtsgottesdienst findet am Donnerstag in der 1. Stunde in der Erlöserkirche statt. Alle sind herzlich eingeladen!

Aufholen und Ankommen nach Corona

Gemeinsam mit dem DaF2-Kurs sind die Schüler*innen des Kurses ,,Aufholen und Ankommen nach Corona“ in Form von Straßeninterviews mit den Einwohner*innen der Stadt Übach- Palenberg in Kontakt getreten.
In den vorigen Unterrichtsstunden haben sich die Schüler*innen intensiv mit dem Thema ,,Interviews rund um Weihnachten“ beschäftigt. Sie haben zusammen Fragen vorbereitet und sie miteinander geübt. Am 12.12.2022 war es dann so weit, und die Schüler*innen konnten in der Stadt ihre Interviewfragen mit fremden Menschen durchführen. Begleitet wurde dies von drei Lehrerinnen.
Intention hinter diesem Projekt war es, das Deutsch der DaF-Schüler zu verbessern und dass sie den Mut entwickeln, auf Menschen zuzugehen und mit diesen zu kommunizieren, auch wenn sie nicht ihre Muttersprache sprechen. Passend zu Weihnachten hatten sie gleichzeitig die Möglichkeit, neues über andere Kulturen und Traditionen zu lernen. ,,Es war super schön, dass wir viele Personen gefragt haben und wir für all unsere Fragen Antworten bekommen haben“ (DaF / AnC – Schülerin, 5. Klasse)

Vorlesewettbewerb 2022/23

Wir gratulieren Jana Krautzberger (6a) zu ihrem Sieg beim diesjährigen CMG-Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs!

Nachdem sie sich mit einem sehr unterhaltsamen Beitrag aus Susanne Fülschers „Mia und das oje-du-fröhliche Weihnachtsfest“ in die zweite Runde gelesen hat, obwohl die Konkurrenz durch die anderen sieben Vorleserinnen und Vorleser wahrlich hart war, konnte sie die Jury beim Vorlesen eines ihr fremden Textes von ihrem Talent restlos überzeugen.

Liebe Jana, wir drücken dir ganz fest die Daumen für den Kreisentscheid!

Allen anderen Klassensiegern und Siegerinnen danken wir ganz herzlich für ihre ebenfalls wirklich gelungenen Lesebeiträge. Ihr wart toll, macht weiter so!

 

Spendenaktion für die Tafel

Auch in diesem Jahr sammelte das Carolus-Magnus-Gymnasium erneut für die Tafel in Übach-Palenberg. Kuscheltiere, Spiele, Lebensmittel und vieles mehr konnten gespendet werden. Besonders in dieser schwierigen Zeit, die durch die hohe Inflationsrate geprägt ist und somit viele Bedürftige nach sich zieht, versucht die SV zusammen mit der ganzen Schulgemeinde die Tafel so kurz vor Weihnachten bestmöglich zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir uns sehr gefreut, dass uns am letzten Donnerstag so zahlreiche Spenden erreicht haben.

Die SV dankt allen recht herzlich für die Unterstützung, denn nur so konnten wir zahlreiche Kisten an die Tafel weitergeben.

Orange the World

Am 25. November, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, hat die Stadt Übach-Palenberg zu einer besonderen Aktion aufgerufen: „Orange the World“

Warum die Farbe Orange?
Es handelt sich dabei um die Farbe der UN Women Kampagne „Orange the World“. Orange ist eine warme, strahlende Farbe, die Hoffnung auf ein Ende von Gewalt symbolisieren soll.

In den letzten Jahren wurden für diese Aktion viele öffentliche Gebäude und Plätze orange angestrahlt. In diesem Jahr standen orangene Bänke im Fokus, die von verschiedenen Gruppen bemalt und anschließend an unterschiedlichen Stellen im Kreis Heinsberg ausgestellt wurden.

Auch unsere SV hat in einigen siebten Stunden eine Bank gestaltet, die vor allem auf die momentane Situation der Frauen im Iran aufmerksam machen soll. Nach einer kurzen Ausstellung auf dem Rathausplatz, hat die Bank nun ihren neuen Standort auf unserem Schulhof gefunden.

Anmeldung zum „Tag der offenen Tür 2022“

Liebe Eltern, liebe Kinder,

am 26. November findet unser „Tag der offenen Tür“ statt. Zur besseren Planbarkeit und aufgrund der positiven Erfahrung aus dem letzten Jahr wird es erneut zwei Zeitfenster (8:15 – 10:30 Uhr oder 10:15 – 12:00 Uhr) für Schulführungen geben.

Die Anmeldefrist über unser Buchungsformular ist nun abgelaufen. Wenden Sie sich für kurzfristige Anmeldungen bitte an c.schlagenhof@mail-cmg.de

Pro Zeitfenster wird es mindestens fünf parallele Führungen geben, sodass die Gruppengröße reduziert wird und wir dadurch mehr Zeit haben, um auf individuelle Fragen einzugehen.

Treffpunkt ist jeweils der Schulhof der Erprobungsstufe. Dieser befindet sich in der Comeniusstraße.

Zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr wird es die Möglichkeit geben, weitere Gespräche zu führen. Dabei werden Sie und Ihre Kinder  vom Team der Bücherei mit Getränken, Kaffee und Keksen verköstigt. Es loht sich also nach den Führungen noch etwas bei uns zu bleiben, bzw. ein paar Minuten früher zu erscheinen.

Damit wir Sie immer mit den aktuellen Informationen versorgen können, empfehlen wir, dass Sie unseren Newsletter abonnieren. Eine kurze Mail an erprobungsstufe@mail-cmg.de reicht.

Weiterhin findet am 24. November 2022 um 19:30 Uhr ein Informationsabend am CMG statt und ein digitaler Informationsabend am 17.01.2023 um 19:00.

Ausführliche Informationen zur Erprobungsstufe finden Sie in unserer Broschüre, die Sie HIER herunterladen können.

Für Rückfragen und für persönliche Beratungsgespräche stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ich freue mich, Sie und Ihre Kinder am „Tag der offenen Tür“ kennenzulernen.

Christoph Schlagenhof

(Koordination Erprobungsstufe)