Der Literaturkurs der Q1 lädt ein: Die Schneekönigin

schneekoeLiebe Eltern, liebe Lehrer,
liebe Freunde des Carolus-Magnus-Gymnasiums,

jüngst war Folgendes zu lesen und zu hören: Der Bildungsforscher Andreas Schleicher wendet sich bei der Vorstellung der neuen Pisa-Studie zum Wohlbefinden der Schüler in den OECD-Staaten an die Eltern: “Reden Sie mit Ihrem Kind, signalisieren Sie ihm: Was du machst, ist mir wichtig. (…) Ich sage das hier so deutlich, weil Eltern dafür weder viel Zeit noch große Qualifikationen benötigen.“
>Auch Sie können zum Wohlbefinden Ihres Kindes und unserer Schüler beitragen, indem Sie sich ein bisschen Zeit nehmen und unsere Aufführung besuchen.

Am 04.05.2017 findet im PZ um 19.30h die diesjährige
Theateraufführung des Literaturkurses
mit Unterstützung der TheaterAG statt.

Seit August 2016 beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses mit ihrer Version des Märchens Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen. „Kein Kindermärchen – Kein Sommermärchen“ lautet der Untertitel zum selbstgeschriebenen Drehbuch mit manchen
bekannten Rollen und vielen Überraschungen.
Denn was die PISA-Studie feststellt, wissen wir schon lange: aktive Schülerinnen und Schüler, die engagiert, kreativ und experimentierfreudig sind, erfahren durch Zuwendung und Unterstützung von Eltern, Lehrern und Freunden, sprich einem großen Publikum, Zufriedenheit und Wohlbefinden. Applaus macht glücklich!

Es grüßt Sie im Namen des Literaturkurses herzlich
Sandra Terodde
Der Kostenbeitrag beträgt 3€ im Vorverkauf in der Schule und 4€ an der Abendkasse.