Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

hattingen1Das Projekt”Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage” lud uns zum dreitägigen Workshop-Wochenende nach Hattingen ein. Dort fand das Landestreffen in NRW statt. Eine Delegation der SV nahm auf daran teil.
Die Schülerinnnen Paula Fahl und Carolin Hoffmann berichten:
“Wir verbrachten ein paar schöne Tage im Jugendbildungszentrum Hattingen und nahmen an Workshops zu Themen wie z.B. Homophobie oder Musik in der rechten Szene teil. Unter anderem wurde überlegt, wie wir in Zukunft, Projekte an unseren Schulen planen könnten. Wir sammelten viele neue Eindrücke und gute Ideen, die vielleicht bald umgesetzt werden können. ”
Der Dank gilt dem Förderkreis der Schule, der die Fahrtkosten übernommen hat.

hattingen2