Archiv der Kategorie: Allgemein

Sehtest für 5. Klassen

Dank der langjährigen Kooperation mit der KKH und dem lokalen Optikergeschäft „Optik Hunscheid“ konnten wir heute wieder für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse einen kostenlosen Sehtest anbieten. Wir danken ganz herzlich für die Unterstützung und freuen uns, dass wir jetzt alle wieder einen „klaren Blick“ haben werden.

Bunte Ackerernte

Tomaten, Zucchini, Möhren, Mangold, Palmkohl…
Die Liste unserer geernteten Gemüsesorten ist lang. Dass Möhren oder Gurken schief gewachsen sind, tut ihrem Geschmack keinen Abbruch und bestätigt uns noch mehr, dass bunte Vielfalt im Beet gut tut und schmeckt.
Mit kräftigem Engagement, Harke, Spaten und Co haben sich sowohl die beiden NW Kurse des Jahrgangs 9 als auch die Schülerinnen und Schüler der Umwelt AG in diesem Sommer unserem Gemüseacker gewidmet.
Fazit zum Ende der ersten Ackersaison: Wo viele Hände helfen, kann Großartiges wachsen.
Ein ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle auch an Frau Zurek, unsere tatkräftige Hausmeisterin, die die Wasserversorgung gesichert hat und das Gartenhäuschen im Frühjahr in Schuss gebracht hat.
Wachsen dürfen nun noch Feldsalat, Spinat und Endiviensalat; die anderen Beete werden gemulcht und ruhen im Herbst und Winter.

Halloween Party 22

Nachdem die Colour-Party des vergangenen Schuljahres allen so viel Spaß gemacht hat, wurde auch dieses Jahr wieder ein Party für die 5. und 6. Klassen veranstaltet. Die diesjährige Halloween-Party war ein voller Erfolg. Mit tollen Kostümen, vielen Spielen und natürlich auch etwas zu Essen wurde in der Schülerbücherei des CMG gefeiert, getanzt und sich gegruselt. Gratulation an die diesjährigen Gewinner und hoffentlich bis zur nächsten Party!
Eure SV 🙂

Schulanmeldung 2022/2023

Sehr geehrte Eltern,

im nächsten Jahr wechseln Ihre Kinder in die Klasse 5 einer weiterführenden Schule. In den nächsten Wochen werden Sie also wichtige Entscheidungen treffen, die die weitere Schullaufbahn und damit auch die Zukunft Ihrer Kinder beeinflussen. Wir können Ihnen natürlich die Entscheidung nicht abnehmen, welche Schulform, welche Schule Ihr Kind nach der Grundschule besuchen soll. Wir können und wollen Sie aber bei dieser Entscheidung unterstützen.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie unseren Newsletter zur Erprobungsstufe abonnieren, wenn Sie Interesse an unserer Schule haben. Damit verpassen Sie keine wichtigen Termine und werden von uns zuverlässig mit den aktuellsten Informationen versorgt. Sie können den Newsletter abonnieren, indem Sie einfach eine Mail an folgende Adresse schicken: erprobungsstufe@mail-cmg.de.

Wichtige Termine im Überblick:

  • Informationsabend am 24. November 2022 um 19:30 Uhr
  • Tag der offenen Tür am 26. November 2022 ab 08:15 Uhr (Anmeldung erforderlich)
  • Digitaler Informationsabend am 17.01.2023 um 19:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Details zur Anmeldung zum Tag der offenen Tür und zum digitalen Informationsabend werden rechtzeitig auf der Homepage und im Newsletter bekannt gegeben.

Weitere Informationen zur Erprobungsstufe finden Sie in unserer Broschüre, die Sie HIER herunterladen können.

Einen vielfältigen Eindruck über das CMG bekommen Sie auch in unserer Rubrik „Tag der offenen Türen“ unter https://carolus-magnus-gymnasium.de/tdotd/. Hier finden Sie zahlreiche Videos über die verschiedenen Facetten unserer Schule.

Jederzeit stehe ich Ihnen auch für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung. Schreiben Sie mir einfach eine Mail an c.schlagenhof@mail-cmg.de. Ich freue mich, Sie und Ihre Kinder kennenzulernen.

Herzliche Grüße

Christoph Schlagenhof

(Koordination Erprobungsstufe)

 

Deutsche Schülerakademie 2022

Unsere Schülerin Zoe Wasköning (Q2) hatte in diesem Sommer die Gelegenheit, an der deutschen Schülerakademie teilzunehmen. Hier berichtet sie von ihren Erfahrungen:

Diesen Sommer hatte ich das Glück an der deutschen Schülerakademie in Sögel teilnehmen zu dürfen. Die Akademien, welche von der Stiftung Bildung und Begabung finanziert werden, richten sich an besonders leistungsfähige und motivierte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe. Man verbringt 17 Tage in einem Internat mit Schülern aus ganz Deutschland und beschäftigt sich mit vielen verschiedenen Themen, die weit über den Unterrichtsstoff hinausragen und manchmal auch zu Überforderung führen. Mein Kursleiter sagte dazu: „die Akademie ist ein Ort, um frohen Mutes zu scheitern.“
Als ich Leuten von meiner Teilnahme erzählt habe, wurden ständig Vorurteile wie “Strebercamp” geäußert. Und auch ich hatte die Befürchtung, dass ich dort nur auf sogenannte “Nerds” treffen werde. Diese Vorurteile konnte ich jedoch direkt nach meiner Ankunft in Sögel widerlegen, denn die Akademie ist nicht nur ein Ort um zu lernen, sondern ein Ort um eine neue Familie zu gründen.
Während meiner Zeit dort sind wir verschiedensten Aktivitäten nachgegangen. Jeden Tag haben andere Teilnehmende Aktivitäten, wie Tennis spielen, Judo, Volleyball, debattieren oder zusammen in einem Chor singen angeboten. Darüber hinaus gab es Angebote, wie Kanu fahren, einen Casino Abend und ein Konzert, welche die Akademie zu einem Ort zum Wohlfühlen gemacht haben.
Nach der Teilnahme kann ich stolz sagen, dass ich nicht nur Wissen aus meinem Kurs “Moral und Recht im Widerstreit(?)” mitgenommen habe, bei dem wir erste Eindrücke in das Strafrecht und der Moralpsychologie gewinnen konnten. Ich habe auch eine neue Art vom miteinander Leben kennenlernen dürfen und Erfahrungen von Leuten aus ganz Deutschland mitgenommen.
Ich kann jedem eine Teilnahme an einer der Akademien empfehlen, denn wie meine
Akademieleitung gesagt hat: “Man wird keinem Außenstehenden die Zeit in der Akademie so beschreiben können, wie sie wirklich war, denn um den Abschiedsschmerz und die prägenden Momente zu verstehen, muss man selbst an einer Akademie teilgenommen haben.”

Junges Festival – Tanz trifft Zirkus

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Freunde des CMG,
 
auch nach den Herbstferien geht es bewegt weiter im Carolus-Magnus-Gymnasium. Zum ersten Mal findet das TanZirkus“- Festival statt und wir sind Veranstaltungsort und hoffentlich auch als junge Künstlerinnen und Künstler vertreten beim Programmpunkt „Aerial-Move“. Neugierig?
Eine kurze Zusammenfassung findet sich unten, weitere Informationen befinden sich auf den Flyern und den Links zur Anmeldung. Es stehen nur begrenzte Plätze zur Verfügung!
Viel Spaß – bis zum 22.10.2022
Sandra Terodde (CMG) & Yorgos Theodoridis (CulturBazar e.V. Aachen)
 
Junges Festival – Tanz trifft Zirkus

Der Termin: Samstag, den 22.10.2022 in der Turnhalle des Carolus-Magnus-Gymnasiums; Eingang: Otto-von Hubach-Straße; Übach-Palenberg

Der Tag: An diesem Tag kommen zirkus- und tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche aus der Region in Übach-Palenberg zusammen. Beginn der Workshops 10h; Vorführungen der Kinder und Jugendlichen 15.00h; Vorführung der Compagnie 18h

Workshops im Vorfeld (Mittwoch- bis Freitagnachmittag) nur für Schülerinnen und Schüler des CMG: Aerial-Move mit Photini & Analia (siehe Flyer; max 20 Plätze); auch am Samstag ist die Teilnahme an den Workshops möglich!

Das Programm: Vier Werkstätten Tanz und Zirkus mit unterschiedlichen Schwerpunkten, eine offene Bühne für die Präsentation der Workshops und der eigenen Stücken der Teilnehmer*innen – UND…

Die Profis: Im Anschluss an die Aufführungen der Kinder und Jugendlichen zeigt die international erfolgreiche Kompanie Hippana.Maleta (DE/IE) ihr preisgekröntes Stück TUNNEL.

Das Publikum: Zur offenen Bühne und zu der Vorstellung sind  Eltern, Freunde und Verwandte herzlich eingeladen.

Das Beste: Die Teilnahme an den Workshops und Vorstellungen ist kostenfrei!

Wichtig: Voranmeldung erforderlich!

Flyer: Flyer-Aerial Move Workshop Flyer TanZirkus

Weitere Informationen: https://tanzirkusfestival.de/veranstaltungskalend

Unsere SV im Schuljahr 22/23

Die neue SV- Spitze und die Vertreter:innen der einzelnen Jahrgangsstufen sind gewählt und freuen sich darauf, euch nächste Woche das erste Mal in der Schulkonferenz vertreten zu dürfen. Damit ihr wisst, wer eure neuen Ansprechpartner:innen sind, stellen wir sie euch hier kurz vor.

Phil-Luca bildet als Schülersprecher zusammen mit seinen drei Vertreterinnen Kiara, Mariella und Melika die SV-Spitze.

Melika Aziziomid (Q1), Mariella Peters (Q1), Phil-Luca Klemmt (Q1) und Kiara Schillings (Q1)

 

Die beiden Unterstufenvertreterinnen sind:

Gioia Pinna (6b) und Sophie Schmitz (5c)

Die Mittelstufe vertreten

Johanna Meulenbergh (8c) und Jannik Louppen (7c)

Für die Oberstufe habt ihr die folgenden beiden Schülerinnen beauftragt: 

Katharina Meulenbergh (Q2) und Leonie Kreyes (Q2)

Unterstützt werden die Schüler:innen von den beiden SV-Lehrerinnen Frau Karanassiou und Frau Beckers.

Die SV findet in diesem Schuljahr immer dienstags in der siebten Stunde statt. Dazu treffen wir uns jede Woche im AG-Raum der Bücherei, zu der jede:r herzlich eingeladen ist – auch ohne Klassensprecher:in zu sein. Wir freuen uns auf ein tolles Schuljahr mit euch!

SPE am CMG – Short Presentations by Experts

Liebe Schulgemeinde,

wir laden Sie und Euch herzlich ein zu unserer achten Ausgabe von

SPE am CMG
am 14.09.2022 um 17h

im Hauptgebäude des Gymnasiums!
Die besten Facharbeiten aus der Q1 des letzten Schuljahres, eine  Vorstellung des Balu und Du Projektkurses , ein Bericht über die Deutsche Schülerakademie 2022 und eine musikalische Eröffnung werden ein buntes Programm bieten. Die Vorträge werden in zwei parallelen Blöcken gehalten. Um Unruhe zu vermeiden, wählen Sie bitte einen der beiden Blöcke aus und hören dort alle vier Vorträge an.

Wir und unsere Experten und Expertinnen freuen uns auf SIE und auf EUCH!
Bis bald – am 14.09.2022!

Ileana Frings, Petra Owczarski & Sandra Terodde

Kulturelles Intermezzo am CMG

Genau 4 Wochen ist es her, dass unsere Fünftklässler aufgeregt auf der Bühne im PZ standen und der ersten Unterrichtsstunde in ihrer neuen Klasse am CMG entgegenfieberten. Heute Abend standen sie wieder aufgeregt auf der Bühne und präsentierten Lehrern, Eltern, Freunden und Mitschülern einen Kanon ohne Worte, den sie im Musikunterricht einstudiert haben. Der bilinguale Englischkurs brachte eine Robbe mit auf die Bühne und unterhielt das Publikum mit dem  „Daysoftheweekrap“. Unsere Sechstklässler waren beim ersten kulturellen Intermezzo am CMG ebenso aktiv – ein sehr abwechslungsreiches Programm aus Gedichten, Sketchen, Liedern und Tänzen bot vielfältige Unterhaltung. Tongtong aus der 9b begeisterte und beeindruckte mit ihrer Leistung am Flügel und spielte Bohemian Rhapsody – wer sie noch einmal hören möchte, hat dazu bereits in der nächsten Woche die Gelegenheit – an dieser Stelle eine herzliche Einladung zu SPE am CMG. 

Das erste kulturelle Intermezzo am CMG war eine sehr gelungenes Zwischenspiel im Schulalltag, dass wir sicher bald wiederholen werden.