Grußwort der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Freunde und Förderer des Carolus-Magnus-Gymnasiums,

back_to_schoolwir hoffen, dass alle gut erholt aus den Ferien zurückgekommen sind. Vor allem die Schülerinnen und Schüler sowie Eltern der neuen fünften Klassen heißen wir auf diesem Wege ganz besonders herzlich willkommen.

Im Rahmen der Projekttage bereiten wir mit den Schülerinnen und Schülern von Mittwoch bis Freitag das Jubiläumsfest am Samstag, dem 15. August 2015, vor und freuen uns sehr, mit Ihnen zusammen ab 15:00 Uhr zu feiern.

In diesem Schuljahr wird es einige Neuerungen geben:

  1. Wir kehren vom Fachraumkonzept zum Klassenraumkonzept zurück, d.h. jeder Klasse wird wieder ein eigener Klassenraum zugeordnet.
  2. Das Förderkonzept für die 7. Jahrgangsstufe wird im ersten Halbjahr den Schwerpunkt auf ‘projektorientiertes Arbeiten’ sowohl in den Kernfächern als auch in den Präsentationskursen legen. In der 9. Jahrgangsstufe sollen unsere Schülerinnen und Schüler in den Kernfächern und in einem naturwissenschaftlichen Kurs methodisch auf die Oberstufe vorbereitet werden. Die naturwissenschaftlichen Kurse der 7. und 9. Jahrgangsstufe bieten die Möglichkeit, an dem Wettbewerb ‘Jugend forscht – Schüler experimentieren’ teilzunehmen.
  3. Am 29. September 2015 findet zum ersten Mal das Projekt ‘Die Großen mit den Kleinen’ statt. An diesem Tag werden unsere Oberstufenschülerinnen und -schüler sechs Grundschulklassen in den Fächern Erdkunde/Physik, Biologie/Chemie und Informatik unterrichten und können somit die Lehrerrolle übernehmen und für sich erproben.
  4. Am 15. Januar veranstalten wir für die Oberstufe verbindlich einen Tag der Studien- und Berufsorientierung, an dem die Oberstufenschülerinnen und -schüler sich im Rahmen eines Themenkarussells über ein breites Spektrum von Studiengängen und Berufsfeldern informieren sollen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich von Seiten der Elternschaft bereit erklären, einen Studiengang bzw. ein Berufsfeld an diesem Vormittag vorzustellen. Den Zeitrahmen (z.B. zweimal 45 Minuten) können Sie gerne selber festlegen. Bitte sprechen Sie Frau Dr. Schwab an.

Alle weiteren Termine, von den Elternsprechtagen über Fahrten bis hin zu den Prüfungsterminen finden Sie im Jahresterminplan. Eine gesonderte Einladung zu den Pflegschaftsabenden wird folgen. Aktuelle Informationen bieten den Elterninfobriefe.

Zum Ende des letzten Schuljahres haben wir unsere langjährige Sekretärin Frau Bodden verabschiedet, nun sind Frau Karos und Frau Fröschen im Sekretariat für Sie da.

Wir wünschen allen ein spannendes Schuljahr 2015/16.

Mit freundlichem Gruß

Dr. R. Schwab und Dr. H. Münstermann