Das MINT-Projekt: ‚Die Großen mit den Kleinen’

DSCF6649In dem Projekt ‚Die Großen mit den Kleinen’ entwickeln und machen Oberstufenschüler Unterricht in den MINT-Fächern Physik,
Chemie und Informatik für Grundschüler der 4. Klasse. Ziel des Projektes ist, Oberstufenschülerinnen und -schüler an die Lehrerrolle heranzuführen und Interesse für eine Studienentscheidung in Bezug auf Lehramt zu wecken.

In diesem Jahr – am Vormittag vom 29. September 2015 – haben drei Grundschulen mit ca. 150 Grundschülern sowie 50 Oberstufenschülern an diesem Projekt teilgenommen.

Für die Oberstufenschüler hat sich hierbei die Gelegenheit geboten, einmal in die Rolle des Lehrers zu schlüpfen und die selbst vorbereitete Unterrichtskonzeption in der Umsetzung zu erleben. In Chemie und Physik haben die Oberstufenschüler Versuche und Übungen zum Thema ‚Was man mit Luft machen kann’ entwickelt, die in Kleingruppen mit den Grundschülern durchgeführt wurden. Hierbei sollten Gase als etwas Stoffliches mit Masse und Volumen wahrgenommen werden. In Informatik wurden die Bewegungen einer Katze programmiert.

Während ihrer Vorbereitung haben die Oberstufenschüler die Grundschüler an ihrer Schule im Rahmen einer Hospitation zuvor kennengelernt und somit einen Eindruck erhalten, welche Rituale, welche Sprache und welches Lerntempo im Unterricht der vierten Klasse präsent sind.

Am heutigen Vormittag haben die Oberstufenschüler im Verlauf von drei Unterrichtsstunden ihre Konzeption erproben können und sehr viel positive Rückmeldungen seitens der Grundschüler erhalten. Die Arbeit der letzten Wochen hat sich für die Oberstufenschüler sehr gelohnt und zum Erfolg des ersten Projekttages dieser Art geführt.
20150929_115337_resized

20150929_084929_resized

20150929_085208_resized

20150929_092241_resized

DSCF6708

DSCF6705

DSCF6691