Didacta 2019 – Das CMG präsentiert sein demokratiepädagogisches Schulprofil

“Demokratie im Blick” – so der Titel des Vortrags, den Schulleitung, SV-Lehrer und Schüler des Carolus-Magnus-Gymnasiums am Stand des Bildungslandes NRW bei Deutschlands größter Bildungsmesse halten konnten.
In 45 Minuten stellte die Delegation des Gymnasiums die zahlreichen Bausteine vor, die das stimmige Bild einer lebendigen Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Fragen und Themen, gemeinsamen Aktionen und Phasen des offenen Unterrichts ergeben. Das Schulprofil vernetzt den Fachunterricht zur Zeit mit vielfältigen SV-Projekten, dem Klassenrat-Modell, der professionalisierten Streitschlichtung und dem Projekt-Kurs “Demokratie” (Klasse 8 und 9) sowie der Teilnahme an Wettbewerben wie Demokratisch Handeln.
Ein aufregender Tag, der neben der Präsentation auch Gelegenheit bot, Neuigkeiten in der Welt der Digitalisierung zu begutachten.