Verkehrserziehung für 5. Klassen zum Thema „Toter Winkel“

Am 10. und 11. Januar fand am CMG wieder ein Verkehrslehrgang für die Jahrgangsstufe 5 statt. Polizeioberkommissar Frank Meuffels von der Polizei im Kreis Heinsberg informierte die Schülerinnen und Schüler zunächst theoretisch im Klassenraum über die Gefahren des toten Winkels im Straßenverkehr und erarbeitete mit den Klassen typische Situationen, in denen die Kinder sich – oft unbewusst – auf der Straße in Lebensgefahr begeben, wenn sie z.B. unaufmerksam mit dem Handy hantieren oder auf dem Fahrrad zu nah an große Fahrzeuge wie LKW heranfahren. Weiterlesen

Podcasts des Englisch LKs

Am Ende des letzten Schulhalbjahres hatte der Englisch LK der Q2 noch etwas Zeit, um die Inhalte des Englischunterrichts Revue passieren zu lassen. Frau Owczarski wollte das Ganze aufgelockerter haben, schließlich sollte die Motivation noch hoch sein, deshalb schlug sie vor, die Schüler in Gruppen Podcasts erarbeiten zu lassen. Natürlich wurden Musterbeispiele gehört und Merkmale erarbeitet, um dann an die Arbeit zu gehen. Die Oberthemen waren: United States und Great Britain.

Unterthemen konnten  die Schüler frei wählen, so dass wirklich spannende Podcasts entstanden sind. Da durften „Cowboys“ genauso wenig fehlen wie „Brexit“.  Die Ergebnisse konnten sich „hören“ lassen. Eine Gruppe stellt ihren Podcast – mit Einverständnis der Gruppenmitglieder – zum Hören zur Verfügung.

Viel Spaß!

Auslandspraktika

Alle Schüler der EF müssen vor den Halbjahrszeugnissen ein Praktikum absolvieren. Um Schülern in unserem grenznahen Gebiet die Chancen des Auslandspraktikums zu erleichtern, besuchte Frau Hark im September 2018 das CMG und stellte interessierten Schülerinnen und Schülern, die Französisch belegt haben, die Organisation Euregiowaves.eu vor. Es ist ein Infoportal zur beruflichen Bildung in der Euregio Maas-Rhein. Das Angebot dieser Organisation besteht darin, Schüler bei der Suche der Praktikumsplätze und der Durchführung der Praktika in der Euregio zu unterstützen. Weiterlesen

Demokratiekurs stellt Anträge an den Stadtrat

Die Anliegen der Jugendlichen sichtbar zu machen und mit den politisch Verantwortlichen in den Dialog zu kommen ist erklärtes Ziel des OPENION Projektes, welches im Rahmen des Projektkurses Demokratie umgesetzt wird. Als vorläufigen Höhepunkt haben die Schülerinnen und Schülern nun zwei Anträge an den Stadtrat gestellt. Darin fordern sie einerseits einen kostenfreien W-lan Zugang im Jugendzentrum und eine Änderung der Kleiderordnung im Ü-Bad. Weiterlesen

#Kuchentalks X-mas Edition

Zum zweiten Mal in diesem Jahr veranstalte der Demokratiekurs der Schule die Gesprächsreihe „#Kuchentalks“. Interessierte Bürgerinnen und Bürger erhalten einen warmen Kaffee und ein Stück selbstgebackenen Kuchen, wenn sie sich mit unseren Schülerinnen und Schülern über Politik unterhalten. Die Themenauswahl steht jedem frei. Leider hat es stark geregnet, sodass der Besucherandrang am Einkaufszentrum überschaubar war. Dementsprechend fanden sich nur wenige Gäste an den Stehtischen ein. Dennoch ergaben sich einige interessante Gespräch. Die Themen war wieder einmal sehr vielfältig, sodass man durchaus ein Gefühl dafür bekommen kann, mit welchen Herausforderungen die Bürgerinnen und Bürger zu kämpfen haben.

Auf den Spuren der DNA

Am 27.11.2018 besuchte der  Biologie Kurs der Q1 das JuLab. Das ist das Schülerlabor im Forschungszentrum Jülich.

Nachdem wir an der Wache die Besucherausweise für den Tag erhalten hatten, fuhren wir, so wie viele der Mitarbeiter und Forscher an diesem Morgen, mit dem Bus auf dem Gelände zum Labor. Die beiden Betreuer, Marcel und Tanja, begrüßten uns und übergaben uns personalisierte Namensausweise zum Aufkleben und es folgte ein kurzer Vortag zu den Arbeitsbereichen des Forschungszentrums. Weiterlesen

Abschluss „KidS“ Projekt 2018 / Arndt Kohn zu Gast

Gefühlt hat das Projekt gerade erst begonnen und schon ist es wieder zu Ende. Nach gut zwei Monaten ist das Projekt, welches Schülerinnen und Schüler die Entscheidungsprozesse der Kommunalpolitik näher bringen soll, beendet. Vom CMG haben 6 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Sie haben einen intensiven Einblick in die Kommunalpolitik bekommen und konnten auch eigene Impulse setzen. Weiterlesen

Tag der offenen Tür

Wie in jedem Jahr fand am ersten Dezembersamstag unser Tag der offenen Tür statt. Zunächst wurden die Viertklässer und ihre Eltern mit unterschiedlichsten musikalischen Darbietungen begrüßt. Anschließend durften die Viertklässer eine Unterrichtsstunde am CMG erleben, während die Eltern und viele Ehemalige sich die Schule und die zahlreichen Ausstellungen anschauten. Das Angebot war so vielfältig, dass es wohl kaum einem gelungen ist ALLES anzuschauen. Weiterlesen