Archiv des Autors: admin

Alte Handys für Gorillas

Schülerinnen und Schüler des Carolus-Magnus-Gymnasiums (CMG) Übach-Palenberg haben erneut dem GaiaZoo Kerkrade mehrere hundert Handys übergeben. Und durften als Dankeschön einen Tag im GaiaZoo verbringen. Die Kooperation besteht mittlerweile seit mehr als 5 Jahren. Mit Unterstützung von verschiedenen Lehrern und Schülergruppen wurden in der zweiten Aktion über 600 Handys gesammelt. Weiterlesen

Neues Projekt stärkt den europäischen Gedanken am CMG

Das Carolus-Magnus Gymnasium konnte sich dieses Jahr für eine Förderung im Rahmen des begehrten Erasmus+-Projektes des EU-Programms für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport qualifizieren. Die Förderung steht ganz unter dem Schwerpunkt des europäischen Gedankens, den das Carolus-Magnus-Gymnasium als Europaschule vertritt.
Gefördert wird ein Projekt mit dem Thema „Sports without borders“. Insgesamt beläuft sich die Projektzeit auf eine Dauer von zwei Schuljahren, in denen verschiedene Treffen, Austauschmaßnahmen und Kooperations- bzw. Evaluationsgespräche mit den Projektpartnern aus vier verschiedenen Ländern (England, Spanien, den Niederlanden und Deutschland) durchgeführt werden. In diesem Jahr kann dadurch erstmalig ein Austausch mit unserer Partnerschule in Newport, England initiiert werden. Weiterlesen

Neues Projekt des Demokratie-Kurses

Heute startete das neue Projekt des Demokratiekurses. Im Rahmen des OPENION-Projektes soll systematisch der Dialog zwischen Stadt und Jugend gestärkt werden. Gemeinsam mit den Nachbarschulen wird ein „Wunschbaum“ erstellt. Alle Jugendliche der Schulen werden aufgerufen, Wünsche zu notieren, was sich Jugendliche von den Verantwortlichen wünschen. Weiterlesen

Regionalkonferenz „Schule ohne Rassismus“

Am Dienstag nahm eine Schülergruppe gemeinsam mit Frau Bischoff an der Regionalkonferenz von „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ statt. Erstmalig fand die Konferenz in der Nadelfabrik in Aachen statt. In zahlreichen Workshops und im persönlichen Austausch hatten die Schülerinnen und Schüler den ganzen Tag Zeit, sich intensiv mit verschieden Fragestellungen zu beschäftigen. Besonders intensiv wurde der WS „Alltagsrassismus“ besucht. Weiterlesen

Mehr als 280 Zeichen – 4. NRW-Demokratietag

 

300 Schüler, Lehrer und Experten diskutieren beim 4. NRW-Demokratietag in der Bornheimer Europaschule – darunter auch einige SV-Vertreter vom CMG und unser Lehrer Christoph Schlagenhof, der einer der Organisatoren des Demokratietags ist.

Berichte finden Sie hier:

https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/schaufenster-bonn/bornheim/mehr-als-280-zeichen-4–nrw-demokratietag-in-der-europaschule-in-bornheim-31560320

http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/vorgebirge-voreifel/bornheim/Demokratietag-fand-in-Bornheimer-Europaschule-statt-article3977014.html

Tagung der Kultusministerkonferenz

Am 7. November fand in der Landesvertretung Thüringen in Berlin die KMK Tagung „Bildung für die Demkratie?!“ statt. Wenn politisches Engagement und eine lebendige Demokratie erhalten und entwickelt werden soll, ist die Gesellschaft gefordert, Kinder und Jugendliche zur Verantwortungsübernahme und Mitgestaltung zu befähigen und zu ermutigen. Weiterlesen

Ein Tag bei Neuman und Esser

Am 07.08.2018 durften wir (eine Gruppe von 12 Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9) das Maschinenbauunternehmen Neuman und Esser besuchen.

Zunächst haben wir einen Einblick in die Gründungsgeschichte, das Geschäftsleben und die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei Neuman und Esser bekommen. Anschließend durften wir in der Lehrwerkstatt selbst ein eigenes „Mensch ärgere dich nicht“ Spiel aus Metall anfertigen. Weiterlesen

Ausflug zur NS-Ordensburg Vogelsang

Am Mittwoch, dem 10.10.2018 ist die Jahrgangsstufe 9 zu einem Ausflug zu der NS-Ordensburg Vogelsang aufgebrochen. Die Anlage diente zwischen 1941 bis 1944 als Schulungsstätte der  Adolf-Hitler-Schulen. Adolf-Hitler-Schulen waren in der  Zeit des Nationalsozialismus Internate, die die Erziehungsgrundsätze Hitlers an die, von den HJ Führern vorgeschlagenen, jugendlichen Jungen vermittelten. Weiterlesen